Skip navigation
PRESSE | REISEUNTERNEHMEN | KONTAKT | | |

Stille Nacht - das weihnachtliche Singspiel

Die Entstehungsgeschichte des weltberühmten Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht"

Komposition: Ludwig Thomas, Marco Hertenstein · Libretto: Brigitte Weber · Musikalische Leitung: Ralf Ludewig (Münchner Knabenchor)

Anno 1818…

Der Hilfspriester Joseph Mohr wird nach Oberndorf bei Salzburg versetzt. Selbst in Armut aufgewachsen engagiert er sich, um dort den Menschen in ihrem Leid und ihrer Hungersnot beizustehen und ihnen ihren Glauben an Gott und an sich selbst wieder zurück zu geben. Zu sehr leiden die verarmten Dorfbewohner und Salzachschiffer unter dem bösartigen, machtbesessenen Pfarrer Nässler und der Hungersnot im Winter. Mohr stößt auf Ablehnung und Missgunst.

Der Waisenknabe…

Die Begegnung mit dem Waisenknaben Vitus, dessen Mutter bei seiner Geburt verstarb und dessen Vater bei einem Salztransport in den Fluten der Salzach umkam, schmerzt den jungen Priester zutiefst.
Nachdem der Junge mit seiner goldenen Stimme das Herz von Mohr in Eile erobert hat, entschließt sich der Hilfspriester trotz vieler Konflikte, den Menschen in diesem Dorf eine unvergessliche heilige Nacht zu gestalten.

Stille Nacht…

Einzig in dem Schul- und Musiklehrer Franz Xaver Gruber findet Mohr einen Freund. Mit ihm gemeinsam versucht er, dem Waisenknaben etwas Wärme zu geben, den Schülern das längst versprochene Schulhaus zu bauen und den Bürgern Kraft und Trost zu spenden. So gelingt es ihm, für die heilige Nacht einen unvergesslichen Text zu schreiben.
Er bittet Gruber für diesen Text eine Melodie zu komponieren. Das unvergessliche Lied schenkt den Bürgern aus Oberndorf wieder Kraft für ein glückliches Miteinander.

Seine Melodie kennt die ganze Welt, seine Entstehungsgeschichte die Wenigsten.

Erfahren Sie mehr zu den Köpfen hinter "Stille Nacht" und den Darstellern – hinter den Kulissen >>

Die Spielzeiten und Preise in der Übersicht, sowie Infos zum Kartenvorverkauf finden Sie hier >>

Aktuell auf Facebook

Mit einer ergreifenden Begrüßung eröffnet das Christkind den Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Weihnachtszauber & Bergromantik

Erleben Sie die feierliche Eröffnung des Weihnachtsdorfes Bad Hindelang durch das Christkind

weiterlesen >>

Jeden Freitag und Sonntag ziehen durch die weihnachtlichen Straßen des verträumten Märchendorfes Bad Hindelang 140 Figuren aus der Märchen- und Sagenwelt

Märchenzauber

140 Figuren aus der Märchen- und Sagenwelt ziehen jeden Freitag und Sonntag durch das verträumte Märchendorf Bad Hindelang

weiterlesen >>

Genießen Sie die Weihnachtsoper über die Entstehungsgeschichte des weltberühmten Liedes Stille Nacht, Heilige Nacht

Stille Nacht

Eine unvergessliche Weihnachtsoper über die Entstehungsgeschichte des weltberühmten Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht!"

weiterlesen >>

Spaß und Weihnachtszauber für unsere kleinen Gäste

Kinder-Weihnachtsmarkt

Plätzchen backen, mit den Engeln basteln, Pippi in der Villa Kunterbunt treffen und vieles mehr…

weiterlesen >>

Genießen Sie die Sonderveranstaltungen im Rahmen des Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Veranstaltungen

Im Rahmen des Erlebnis-Weihnachtsmarkt bieten wir unseren Gästen diverse Veranstaltungen und Events. Eine Übersicht und weitere Informationen erhalten Sie hier >>

Öffnungszeiten 2017

Gerne begrüßen wir Sie auf dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang von Freitag, 01. Dezember 2017 bis Sonntag, 10. Dezember 2017.Die genauen Öffnungszeiten und Preise werden demnächst online verfügbar sein.

Kennen Sie schon unsere Weihnachtsmarkt-App? Erhältlich im Google Playstore (Android) und bei Apple iTunes (iOS)

Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang · Wir für Bad Hindelang eG · Am Auwald 12 · 87541 Bad Hindelang
Tel. +49 8324 93323-12 oder 93323-25 · Fax +49 8324 93323-19
www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de · info@erlebnisweihnachtsmarkt.de


powered by elsner AGENTUR . DRUCK . WERBETECHNIK . www.elsnerwerbungbewegt.de